Recruitment-Berater für Digitales Marketing & Recruiting mit Hilfe von Digitalem Marketing

Unterstützung beim Recruiting von digitalen Fachkräften

Der Arbeitnehmer-Markt ist von Quereinsteiger geprägt, die sich durch einen Mangel an praktischer Erfahrung und Know-how in wichtigen Bereichen auszeichnen. Wirklich qualifizierte Mitarbeiter kann man an einer Hand abzählen. Erfahrene Online-Marketing-Fachkräfte und -Spezialisten hingegen sind ein seltenes Gut.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Unternehmen Schwierigkeiten haben, qualifiziertes Personal im Bereich Online-Marketing zu finden. Fehlentscheidungen beim Anforderungsprofil und der Stellenausschreibung sowie Besetzung und die daraus resultierende Beschäftigung nicht qualifizierter Mitarbeiter kann für Unternehmen zum Problem werden.

Da ich viele Jahre im Recruiting als Agentur-Geschäftsführer und auch bei UBS unzählige Stellen zu besetzen hatte, kann ich Unternehmen individuell beraten, welche Stellen im Online-Marketing sinnvoll ausgeschrieben bzw. besetzt werden sollten. Zuletzt habe ich erfolgreich eine Agentur dabei unterstützt, ein ganzes Team von knapp 20 Mitarbeitern zu rekrutieren.

In den folgenden Bereichen können Sie auf meine Unterstützung zählen:

  • Bedarfsermittlung für Fachpersonal im Bereich Online-Marketing
  • Unterstützung bei der Erstellung sinnvoller Anforderungsprofile und Stellenausschreibungen
  • Unterstützung bei der Vorauswahl geeigneter Bewerber
  • Unterstützung im Interview-Prozess
  • Auswahl qualifizierter Online-Marketing-Fachkräfte

Unterstützung beim Recruiting jeglicher Stellen mit Hilfe von Performance Recruiting

Performance Recruiting ist eine Kombination aus Performance Marketing und Recruiting.

Ziel ist es in einem von Anfang bis Ende mobile optimierten Funnel, Interessenten, die nicht aktiv auf Jobsuche aber latent unzufrieden sind, über Social Media Ads anzusprechen. Da diese potentiellen Bewerber kein Anschreiben und Lebenslauf parat haben, insbesondere nicht auf dem Mobile, wird auf solche Conversion-Killer bewusst verzichtet und statt dessen ein kurzer Bewerber-Quiz als erste Eignungsprüfung eingesetzt.

Und alle Massnahmen werden ständig optimiert und konsequent auf den messbaren Erfolg – Bewerbungen – ausgerichtet.

Recruitment-Berater Daniel Hünebeck